Infostatus 15.09.2021: Ab dem 15. September 2021 ist das Tragen einer FFP2-Maske bei Begräbnissen NUR mehr im Innenbereich vorgeschrieben !!! ---- Bitte momentan unbedingt anrufen bevor Sie zu uns in das Büro kommen. Im Büro ist ebenfalls eine FFP2-Maske Pflicht, oder ein Nachweis einer Impfung bzw. Genesung ------  Nutzen Sie die Möglichkeit, online zu kondolieren.


 
Nicht alle Sterbefälle werden veröffentlicht.
Wir bitten um Verständnis.

Aktuelle Sterbefälle » Walter Ullram » Kondolenzbuch

Walter Ullram

67 Jahre

Urnenbeisetzung im engsten Familienkreis
Neuen Eintrag schreiben

Dominik Gamel | Wien Di, 06. Juli 2021

Sehr geehrte Frau Ullram,
Ich möchte Ihnen und Ihrer Familie hiermit mein aufrichtig empfundenes Beileid aussprechen.
Ihr Gatte war immer ein sehr angenehmer Gast bei mir und wir hatten sehr angenehme Gespräche. Als ehemaliger Mitarbeiter vom Opel Werk hatte er Opel wirklich im Blut.
So werde ich ihn immer in Erinnerung behalten.
Dominik Gamel

Familie Kaufmann | Wien Fr, 25. Juni 2021

Liebe Familie Ullram!
Unser aufrichtiges Beileid zum Tod Ihres Mannes und Vaters.
Wir waren länger nicht in Wien und haben erst jetzt die Nachricht gesehen.
Familie Kaufmann

Pauleschitz Margit | Wien Fr, 25. Juni 2021

Liebe Frau Ullram,darf ich Ihnen in meinem Namen und im Namen meiner Kinder mein herzlichstes Beileid aussprechen.

Jörg und Ingrid | Langau Mi, 23. Juni 2021

Abschied
Traurig ist's wenn Menschen gehen
in das unbekannte Land.
Nie mehr können wir sie sehen
oder spüren eine Hand.

Doch sie sind vorrausgegangen,
halten uns die Tore auf,
werden einstens uns umfangen,
wenn zu End' der Lebenslauf.

Liebe Monika, wir denke in dieser schweren Zeit oft an Dich und senden dir viel Kraft und drücken Dich!
Jörg, Ingrid und Pascal.

Familie Wasinger | Bogenneusiedl Do, 10. Juni 2021

Liebe Monika, liebe Conny, lieber Bernhard,

Es gibt eine Zeit der Freude und des Glücks,
eine Zeit des Schmerzes und der Trauer.

Und eine Zeit der Erinnerung.

Tief erschüttert über den für uns so unerwarteten Tod von Walter wollen wir unser Mitgefühl für Euch zum Ausdruck bringen.

Michl und Hermi

Caroline Streit | Wien Di, 08. Juni 2021

Liebe Familie Ullram,

mein allerherzlichstes Beileid zum Tod Ihres Mannes bzw. Vaters. Es hat mich sehr getroffen zu hören, dass er schlussendlich doch den Kampf gegen den Krebs verloren hat, den er so lange mit so viel Kraft und Unterstützung geführt hat.
Ich habe viele Jahre lang eng mit Walter Ullram zusammengearbeitet, sehr viel von ihm gelernt und ihn als Mensch und Kollege sehr geschätzt. Manchmal war der Umgang mit ihm nicht ganz einfach und man brauchte sehr viel Einfühlungsvermögen und Gespür, die Ergebnisse konnten sich aber dann sehen lassen. Nur seine vielen Zigaretten in den Neunziger-Jahren und später die Zigarren vermisse ich nicht...
Trotz seines hohen Arbeitseinsatzes war es immer seine Familie, die für ihn das Wichtigste war - und in den Jahren seit seiner Pensionierung sicher noch mehr.

Ich wünsche Ihnen allen, dass Sie als Familie diese schwere Zeit gemeinsam durchstehen und einander Trost und Unterstützung geben können.

Alles Liebe,

Caroline Streit

Elfriede Toth | Schwechat Fr, 04. Juni 2021

Liebe Monika, Conny, Bernhard und Familie.
Auch von uns und den Kindern möchte ich unser aufrichtiges Beileid aussprechen. Es ist sehr schwer einen geliebten Menschen zu verlieren.
Er ist jetzt nicht mehr auf dieser Welt aber in eurem Herzen wird er immer bei euch sein.
Ich wünsche Euch alles Gute und viel Kraft Walter auf seinem letzten Weg zu begleiten.
Vlg von Elfi, Stefan und Kinder

Erich Gass | Wien 8 Do, 03. Juni 2021

Liebe Familie Ullram, mein herzliches Beileid ,
Das Sichtbare ist vergangen doch es bleibt die Liebe Erinnerung !

Barbara Dressel | Wien-Süssenbrunn Do, 03. Juni 2021

Liebe Conny,

hier die Worte, die mir mein Vater vor vielen Jahren in mein Stammbuch geschrieben hat (ein Zitat Friedrich des Großen): "Kenntnisse kann jedermann haben, aber die Kunst zu denken ist das seltenste Geschenk der Natur."

Denken auch im Sinne von 'sich in jemanden hineindenken' und in allen Lebenssituationen für ihn da zu sein, einfach immer. Du hast Deinem Vater in seinen letzten Tagen ein wunderbares Geschenk gemacht, das viel Kraft und Energie gekostet hat. Aber auch wenn nichts mehr so sein wird, wie es war, werden gerade die Erfahrungen dieser schweren Tage letztendlich alles leichter machen.

Was bleibt, ist die Liebe und die Dankbarkeit für alles was war. Für die gemeinsame Zeit, die gemeinsamen Erfahrungen, allesamt besondere Geschenke. Was auch bleibt, ist das Vermissen und das Versprechen eines Wiedersehens - ein Abschied nur auf Zeit. Bis dahin ist er sowieso immer bei Dir.

Liebe Conny, ich denke an Dich und umarme Dich - Barbara.

Christine Merschl | Puchberg Sa, 29. Mai 2021

DIE SCHÖNSTEN MOMENTE IM LEBEN SIND DIE, BEI DENEN MAN LÄCHELN MUSS, WENN MANN SICH ZURÜCKERINNERT. ERINNERUNGEN DIE UNSER HERZ BERÜHREN, GEHEN NIEMALS VERLOREN. DAS LEBEN IST BEGRENZT, DOCH DIE ERINNERUNG IST UNENDLICH....

Es war mir eine Ehre Ihre Familie kennenlernen und begleiten zu dürfen.

Christine Merschl
Mobiles Palliativteam Neunkirchen

Anna Abdel-Malek | Wien Mi, 26. Mai 2021

Das einzig Wichtige im Leben
sind die Spuren der Liebe,
die wir hinterlassen,
wenn wir gehen.

Möge Walter in Frieden ruhen
und mit Freude auf seine wunderbare Familie blicken.

In tiefer Anteilnahme,
Anna

Thomas Heinrich | 2230 Gänserndorf Mi, 26. Mai 2021

Liebe Familie Ullram,

Mein herzliches Beileid und tiefes Mitgefühl.
Viel Kraft in diesen schweren Stunden.

Thomas Heinrich

Thomas | Berlin So, 23. Mai 2021

Liebe Monika, lieber Bernhard, liebe Conny und Familie,

ich wünsche Euch viel Kraft beim Abschiednehmen von Eurem Ehemann und Vater. Weint nicht, dass er von Euch gehen musste, sondern seid dankbar für die Zeit, die Ihr mit Ihm verbringen durftet. Wenn Ihr an Walter denkt, erinnert Euch ein die Stunde, in der Ihr Ihn am liebsten hattet.

Unser Mitgefühl ist mit Euch, Jan und Tom

Dörfler Ulli | 1220 Wien So, 23. Mai 2021

Liebe Monika, liebe Familie!
Mit großem Entsetzen habe ich die schreckliche Nachricht vom Verlust eures geliebten Mannes, Vater...... vernommen.
Ich bin in Gedanken bei Euch.
Auch wenn es in diesen schweren Stunden kaum Worte gibt die trösten können

WAS MAN TIEF IN SEINEM HERZEN BESITZT,
KANN MAN DURCH DEN TOD NICHT VERLIEREN.

Mein tiefstes Beileid
Ulli Dörfler

Oliver Gerhard und Familie | Nackenheim So, 23. Mai 2021

Liebe Conny und Familie, liebe Frau Ullram!

Ich durfte nur eine Begegnung mit Walter Ullram erleben, während unseres Urlaubs im Haus Almboden, aber ich erinnere mich noch daran, als wäre es gestern gewesen. Ich habe ihn als sehr anregenden und interessierten Menschen erlebt, der im Gespräch auf mich zuging und den ich sehr wertschätzen konnte. Dafür bin ich dankbar. Ich wünsche allen Familienmitgliedern und Freunden, die er hinterlassen hat, dass seine Spuren in ihrem Leben weiterwirken; dass die Früchte, die sein Leben trägt, unvergleichlich schmecken und dass sich alle gerne an ihn ihn zurückerinnern. Möge uns der Glaube trösten und tragen, dass es ihm jetzt gut geht und dass er in Gottes Liebe geborgen ist!

Nicola Blaha | Wien Sa, 22. Mai 2021


Liebe Familie Ullram,

mein aufrichtiges Beileid und tiefes Mitgefühl.

Ich wünsche euch viel Kraft und Zusammenhalt.

Nici

Sissi | 1090 Wien Sa, 22. Mai 2021


Menschen, die wir lieben, bleiben für immer,
denn sie hinterlassen Spuren in unseren Herzen!

Liebe Monika! Liebe Familie!
Ihr habt einen wertvollen Lebensmenschen verloren-
deinen Mann-euren Vater. Ihr habt Großartiges geleistet, in dem ihr ihn in seiner schwersten Zeit mit viel Liebe begleitet habt! Euer Zusammenhalt wird euch auch helfen, die kommende Zeit mit ihren unterschiedlichen Anforderungen zu meistern. Ich wünsche euch viel Kraft und Zuversicht und dass ihr Zeit findet, in der ihr zur Ruhe kommen und wieder zufrieden in die Zukunft schauen könnt!

Mit aufrichtiger Anteilnahme und viel Mitgefühl
Sissi

Alexandra | Wien Sa, 22. Mai 2021

„Wenn man einen geliebten Menschen verliert, gewinnt man einen Schutzengel dazu.“

Lieber Onkel Walter!
Nun bist auch du ein Schutzengel für deine Familie geworden. Beschütze und begleite sie auf all ihren Wegen, denn ihre Herzen halten dich für immer gefangen, so, als wärst du nie von ihnen gegangen. Auch in meinem Herzen, wird meine schönste Erinnerung an dich, immer einen Platz haben. Ich werde nie vergessen, wie du immer versucht hast mir als Kind meine Nase zu klauen und mich damit immer zum Lachen gebracht hast.

Liebe Tante Moni und Conny! Lieber Bernhard und Manni!
Ich wünsche euch die Kraft, euch in dieser schweren Zeit der Trauer gegenseitig Halt zu geben. Ihr habt eine wunderbare Zeit mit ihm verbringen dürfen und habt damit Erinnerungen an ihn geschaffen, die kostbarer sind als alle Schätze der Welt. Er wird in euren Herzen immer bei euch sein.

Bettina Eichberger | Wien, 22. Mai 2021 Sa, 22. Mai 2021

Liebe sehr geehrte Frau Ullram, liebe Conny und Familie!

Keine Worte können jene Trauer und Schmerzen lindern, welche Euch derzeit widerfahren.

Mein großes Mitgefühl und Beileid sei Euch sicher!

Irgendwann - wenn die Traurigkeit nachlässt - werdet ihr die Energie, den Tatendrang und die Fröhlichkeit von Eurem geliebten und leider viel zu früh aus dem Leben geholten Ehemann, Vater, Familienmenschen in jedem Winkel vom Haus und Garten "Almboden" spüren und werden Euch diese Gefühle auf dem weiteren Weg beschützend und stärkend begleiten.

Bettina

Familie Huber | Niederösterreich Sa, 22. Mai 2021

Liebe Frau Ullram und Familie, herzliche Anteilnahme zum Tod Ihres Ehegatten entbietet Familie Huber

Margarete Ettel | Wien Sa, 22. Mai 2021

Liebe Frau Ullram, wenn ein sehr lieber Mensch stirbt, ist er nicht wirklich tot, sondern lebt in unseren Herzen weiter.
Für Ihren lieben Mann wurde das "alte" Leben schon zu schwer. Jedoch seine Liebe und Fürsorge bleibt nach wie vor bei uns.
Mein tiefes Mitgefühl begleitet Ihren schweren Verlust

Theresa Pfeffer Fr, 21. Mai 2021

"Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können"
-Jean Paul
Liebe Sr.Monika und Familie! Ich möchte Ihnen auf diesem Weg mein tief empfundenes Mitgefühl ausdrücken! Meine Gedanken sind bei Ihnen und Ihrer Familie.

Karel und Anna, | 1140 Wien Fr, 21. Mai 2021

Liebe Monika und Familie!
Die Nachricht über den Tod Deines lieben Mannes hat uns sehr getroffen. Zu dem unermesslichen Verlust möchten wir Euch unser tief empfundenes Beileid bekunden.
Wir wünschen Dir und deine Familie viel Kraft und Zuversicht!
"Was man tief in seinem Herzen besitzt,kann man nicht durch den Tod verlieren."

Michaela Loschy | 1210 Wien Do, 20. Mai 2021

Liebe Sr. Monika und Familie!

Jedes Leben ist in der Tat ein Geschenk.
Egal wie kurz,
Egal wie lang,
Egal wie zerbrechlich.
Jedes Leben ist ein Geschenk,
Welches für immer in
Unserem ❤ weiterleben wird!

Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie viel Kraft für die kommende Zeit.

In tiefer Hochachtung
Ihre Sr. Michi u. Lebenspartner Wolfgang

Josefa (Fini) Auer | 3683 Yspertal Do, 20. Mai 2021

Für Monika, Bernhard und Conny mit Familie

Ihr müsst Abschied nehmen von einem Menschen, der Euch noch gerne und lange begleitet hätte. Walter habe ich vor vielen Jahren als Deinen Lebenspartner und kennen und schätzen gelernt. Für Euch, seine Familie, hat er manches auf sich genommen und viel gegeben. Der letzte Lebensabschnitt mit der Freude über seine Enkerl und dem Stolz auf seine Familie war ihm trotz des langen Kampfes gegönnt. Als Dein Lebenspartner und Familienmensch bleibt mir Walter gut in Erinnerung.

Yspertal, 20.Mai 2021 - Fini


Aktuelle Sterbefälle

weitere siehe Partenkasten

Hubert Hauer 87 Jahre
 

Stadtausstellung / Gemeindeausstellung Österreich