Unsere Leistungen

Wo der Tod uns erwartet, ist ungewiss, erwarten wir ihn daher überall.
An den Tod zu denken, heißt, sich die Freiheit zu bewahren
(Michel de Montaigne)

Der Abschied von einem geliebten Menschen hat vielfältige Formen.

Viele dieser sind aus einer langen Tradition heraus entstanden und bieten heute immer noch Halt und Hilfe zur Trauerbewältigung. Einige davon möchten wir kurz erwähnen: Erd-, Feuer- und Seebestattung.

Darüber hinaus gibt es neue sehr individuelle Formen der Abschiednahme von einem Verstorbenen. Diese können wir im persönlichen Gespräch mit den Angehörigen herausfinden und versuchen diese umzusetzen. 

Die klassische Aufgabe des Bestatters ist die Organisation der Trauerfeierlichkeit, grundsätzlich wird deren Ablauf durch die örtlichen Gepflogenheiten bestimmt.

Wir übernehmen für Sie:

  • kompetente und umfassende Beratung
  • Regelung und Erledigungen der behördlichen Formalitäten
  • Einschaltung von Zeitungsparten und Danksagungen
  • Druck von Parten, Gedenkbildchen, etc.
  • Bereitstellung von Särgen, Sargausstattung, Urnen, etc.
  • Abholung vom Sterbeort rund um die Uhr
  • Anbahnung des Gesprächs mit dem Geistlichen der jeweiligen Konfession
  • Vermittlung eines Trauerredners
  • Gestaltung der Aufbahrung
  • Ausgestaltung der Trauerfeier
  • Vermittlung der musikalischen Umrahmung
  • Beistellung der Träger und des Konduktfahrzeuges
  • Überführung in die Feuerhalle, sowie die Organisation wenn die Verabschiedung dort stattfinden soll
  • Beisetzung der Urne am Friedhof, sowie die Durchführung aller alternativen Bestattungsarten
  • Organisation von Überführungen (auch aus dem Ausland)

Aktuelle Sterbefälle

weitere siehe Partenkasten

Jutta Pichler 63 Jahre
Josef Pacher 87 Jahre
 

SGE Grosz StadtausstellungsGmbH